Allgemeine Geschäftsbedingungen für bernhard beringer consulting

nachfolgend „Veranstalter“ genannt

I. Anmeldung

Bitte melden Sie sich online über meine Website oder per E-Mail an. Falls Sie nicht Anmeldung über meinerWebsite oder die von mir vorbereiteten Formulare verwenden, geben Sie mir bitte unbedingt den Namen des Teilnehmers und die vollständige Firmenanschrift bzw. Rechnungsanschrift mit Telefon- und Faxnummer sowie E-Mail-Adresse an. Ihre Anmeldung ist verbindlich und wird in der Reihenfolge des Eingangs von mir gebucht. Sollte die Veranstaltung bereits ausgebucht sein, melde ich mich umgehend, ansonsten sende ich Ihnen Ihre Anmeldebestätigung zu.

Die Teilnahmegebühren stelle ich mit der Anmeldebestätigung mit Zahlungsziel 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn in Rechnung. Sollte die Veranstaltung wegen zu geringer Teilnehmerzahl nicht stattfinden können, erstatte ich den Rechnungsbetrag umgehend zurück.

II. Ihre Rücktrittsgarantie bei Veranstaltungen

a. Vertretung

Sie können jederzeit anstelle des angemeldeten Teilnehmers einen Vertreter benennen. Ihnen entstehen hierfür keine zusätzlichen Kosten.

b. Umbuchung

Sie können jederzeit auf einen anderen Veranstaltungstermin umbuchen, sofern noch Plätze frei sind. Bitte teilen Sie mir dies schriftlich mit. Bitte denken Sie diesbezüglich auch an Ihre Reisemittel- bzw. Hotelbuchung.

c. Stornierung

Sie können jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Dies ist jedoch nur schriftlich möglich. Bitte beachten Sie, dass ich folgende Bearbeitungsgebühren erhebe:

  • Stornierung bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: € 200,- zzgl. MwSt. (€ 238,00 inkl. MwSt.)
  • Stornierung ab 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn die volle Teilnahmegebühr zzgl. MwSt. Dies gilt auch bei Nichterscheinen des angemeldeten Teilnehmers.

III. Absage von Veranstaltungen

Ich behalte mir vor, die Veranstaltung wegen zu geringer Nachfrage bzw. Teilnehmerzahl (bis spätestens 21 Tage vor dem geplanten Veranstaltungstermin) oder aus sonstigen wichtigen, von mir nicht zu vertretenden Gründen (z. B. plötzliche Erkrankung des Referenten, höhere Gewalt) auch kurzfristig abzusagen. Bereits von Ihnen entrichtete Teilnahmegebühren werden Ihnen selbstverständlich in voller Höhe zurückerstattet. Weitergehende Haftungs- und Schadenersatzansprüche, die nicht die Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit betreffen, sind, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit meinerseits vorliegt, ausgeschlossen.

Bitte denken Sie in diesem Fall an die Stornierung der von Ihnen gebuchte Hotelzimmer sowie Flug- oder Bahntickets.

IV. Änderungsvorbehalte

Ich bin berechtigt, notwendige inhaltliche, methodische und organisatorische Änderungen oder Abweichungen (z. B. aufgrund von Rechtsänderungen) vor oder während der Veranstaltung vorzunehmen, soweit diese den Nutzen der angekündigten Veranstaltung für den Teilnehmer nicht wesentlich ändern. Ich bin berechtigt, die vorgesehenen Referenten im Bedarfsfall (z. B. Krankheit, Unfall) durch andere hinsichtlich des angekündigten Themas gleich qualifizierte Personen zu ersetzen.

Die im Rahmen der Weiterbildung zur Verfügung gestellten Dokumente werden nach bestem Wissen und Kenntnisstand erstellt. Haftung und Gewähr für die Korrektheit, Aktualität, Vollständigkeit und Qualität der Inhalte sind ausgeschlossen.

V. Weitergabe von Videodateien aus den Workshops

Sofern die Präsentation von Workshopergebnissen auf Video aufgenommen wird und an die Teilnehmer zu Dokumentationszwecken weitergegeben wird, gilt folgendes:

  • Die Teilnehmer stimmen mit ihrer Anmeldung ausdrücklich zu, dass ihr Workshopergebnis als Videodatei aufgenommen wird und allen Workshopteilnehmern zur Verfügung gestellt wird.
  • Die Nutzung der Videoaufzeichnungen darf ausschließlich im Unternehmen des Workshopteilnehmers verwendet werden. Wechselt der Workshopteilnehmer später den Arbeitgeber, so wird eine Mitnahme der Datei untersagt.
  • Der Veranstalter untersagt ausdrücklich, dass Videodateien mit Workshopergebnissen an unberechtigte Dritte weitergegeben werden. Für Schäden aus der Missachtung dieser Maßgabe wird vom Veranstalter keinerlei Haftung übernommen.
  • Der Veranstalter ist befugt, die Videodateien zu eigenen Studien und zur Verbesserung seines Angebots zu verwenden. Eine Weitergabe an unberechtigte Dritte erfolgt nicht.

VI. Eigentumsvorbehalt

Ich behalte mir bei allen Lieferungen von Lehrmaterialien das uneingeschränkte Eigentum bis zur vollständigen Erfüllung sämtlicher Zahlungsverpflichtungen durch den Kunden vor. Ein Weiterverkauf von Lehrgangsunterlagen ist nicht zugelassen.

VII. Leistungsinhalte bei Veranstaltungen

Die jeweils angegebenen Teilnahmegebühren bei Präsenzveranstaltungen beinhalten, soweit nicht anders vereinbart bzw. in Seminar- oder Workshopausschreibungen angegeben,

  • Seminar oder Workshop in der Ausschreibung definierten Länge
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag incl. Wasser, Softdrinks und Kaffeespezialitäten
  • Pausengetränk
  • Dokumentation der Arbeitsergebnisse als Foto- oder Videodatei.

VIII. Hotelreservierungen

Ist im Seminar- / Workshoppreis die Übernachtung im Tagungshotel inbegriffen, wird dies im Angebot entsprechend beschrieben. In diesem Fall wird die Hotelbuchung vom Veranstalter übernommen. Sollten Sie keine Übernachtung wünschen, wird Ihnen der Übernachtungsanteil erstattet. Die Information hierüber wird mindestens 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn benötigt. Bei einer verspäteten Information kann keine Erstattung des Übernachtungsanteils gewährt werden.

Sind im Angebot Workshops ohne Übernachtung ausgeschrieben, obliegt dem Teilnehmer die Zimmerreservierung. Bitte erkundigen Sie sich in diesem Fall beim Veranstalter, ob Sonderpreise für Seminar- / Workshopteilnehmer mit einem Hotel vereinbart sind.

IX. Haftung

Meine Workshops funktionieren nach dem Prinzip, jeder Teilnehmer nutzt das kreative Potenzial der übrigen Workshopteilnehmer. Das Ergebnis für die Teilnehmer wird individuell im Workshop in Zusammenarbeit mit den vorhandenen Teilnehmern erarbeitet. Meine Rolle ist die Moderation und die Methodik.

Werden Erwartungen an die Workshopergebnisse nicht erfüllt, bedaure ich dies sehr, ich kann jedoch keine Haftung für nicht eingetretene Erwartungen übernehmen.

Soweit Teilnehmer als Dokumentation Videodateien erhalten, wird von mir die Weitergabe an unberechtigte Dritte untersagt. Verstößt ein Teilnehmer gegen diese Maßgabe, hafte ich hierfür nicht.

Meine Website enthält Links zu Webseiten Dritter. Ich stelle diese Links als zusätzlichen Service bzw. aus Gefälligkeit zur Verfügung. Ich habe keine Einflussmöglichkeiten auf Inhalte der verlinkten Webseiten von Drittanbietern. Daher hafte ich nicht für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der dort gemachten Angaben. Des Weiteren distanziere ich mich ausdrücklich vom Inhalt aller verlinkten Seiten. Für die Funktionsfähigkeit und/oder Richtigkeit der Seiten oder darauf angebotenen Daten, Dienst- oder Werkleistungen übernehme ich keine Gewährleistung und haftet unter keinen Umständen für Schäden bzw. Folgeschäden oder irgendeiner Art von Verlusten, die mittelbar oder unmittelbar hervorgerufen werden durch den Betrieb, den Nicht-Betrieb, den Gebrauch oder die Verwendung in irgendeiner Form. Ich mache darauf aufmerksam, dass vertragliche Beziehungen zu Drittanbietern ausschließlich nach deren Geschäftsbedingungen zu Stande kommen.

X. Datenschutz/Datenspeicherung

Siehe separate Datenschutzerklärung.

Der Kunde ist damit einverstanden, dass die Deutsche Post AG mir die zutreffende aktuelle Anschrift mitteilt, soweit eine Postsendung nicht unter der bisher bekannten Anschrift ausgeliefert werden konnte (§ 4 Postdienst-Datenschutzverordnung).

Sofern Videodateien zu Dokumentationszwecken im Workshop erstellt werden, werden diese von mir für eigene Zwecke wie z. B. zur Qualitätsverbesserung meines Angebots gespeichert, aber an keinen unberechtigten Dritten weitergegeben.

XI. Schlussbestimmungen

Erfüllungsort für und Gerichtsstand für Zahlungen ist Waldshut-Tiengen.
Im Übrigen gilt § 306 BGB.
USt-IdNr.: DE309750214
Rechtsstand 03.12.2018